Man nannte es den großen Krieg

Komödie Frankreich/Italien 1959

8,4/10
Man nannte es den großen Krieg Film Bei Amazon kaufen:

Oreste und Giovanni sollen wie alle italienischen Männer für die Armee im Ersten Weltkrieg kämpfen. Sie desertieren, werden jedoch von Österreichern gefangen genommen. Der Film gewann bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig den Goldenen Löwen und ist ein Kriegsfilm für Freunde schwarzen Humors, der Tragik und Komik gehörig miteinander vermischt.

Originaltitel
La grande guerra
Laufzeit
2 Stunden und 17 Minuten (137 min)
Veröffentlicht
26.04.1960 (Erscheinungsdatum in Deutschland)
Regie
Mario Monicelli
Schauspieler
Vittorio Gassman, Alberto Sordi, Folco Lulli
Filmstudios
Dino DeLaurentiis Distribuzioni
Home Suche Genres IMDb Top 250