Der Mann ohne Vergangenheit

Tragikomödie Finnland/Frankreich/Deutschland 2002

7,7/10
Der Mann ohne Vergangenheit Film Bei Amazon kaufen:

Ein Mann wird in Helsinki zusammengeschlagen und wacht ohne jegliche Erinnerung in einem Krankenhaus wieder auf. Er hat sein Gedächtnis verloren und erinnert sich nicht einmal mehr an seinen Namen. In einer Containersiedlung beginnt er ein neues Leben und wird dabei von den sozial Schwachen unterstützt. „Der Mann ohne Vergangenheit“ ist eine gute Komödie mit lakonischem Humor. Der Film wurde auf den Filmfestspielen in Cannes mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet.

Prequel
Wolken ziehen vorüber
Sequel
Lichter der Vorstadt
Originaltitel
Mies vailla menneisyyttä
Laufzeit
1 Stunde und 37 Minuten (97 min)
Veröffentlicht
06.11.2002 (Erscheinungsdatum in Deutschland)
Schauspieler
Pertti Sveholm, Markku Peltola, Sakari Kuosmanen
Filmstudios
Sony Pictures Classics
Home Suche Genres IMDb Top 250