Der Leopard

Episch, Historienfilm Frankreich/Italien 1963

8,0/10
Der Leopard Film Bei Amazon kaufen:

Zur Zeit der Einigungsbestrebungen Garibaldis in Italien um die Mitte des 19. Jahrhunderts: Ein alter Fürst arrangiert sich oberflächlich mit den aufstrebenden bürgerlich-liberalen Kräften, indem er seinen Neffen mit der Tochter des opportunistischen Bürgermeisters verheiratet. Gleichzeitig aber verweigert er seine Mitarbeit am neuen Königreich Italien. Bei einem Ball begegnen sich schließlich alte und neue Gesellschaft zu einem grandiosen Totentanz. Ein bewegendes historisches und gesellschaftliches Panoramabild von faszinierender Schönheit und analytischer Schärfe. Viscontis Sympathie gilt der überlebten Herrschaftsschicht, die dem Volk nähersteht als die bürgerlichen Emporkömmlinge, die für ihn eine direkte Verbindungslinie zum Mussolini-Faschismus darstellen. Dieser Dialektik entsprechend bewegt sich der Stil des Films zwischen blühender Pracht und morbidem Glanz.

Originaltitel
Il gattopardo
Laufzeit
3 Stunden und 6 Minuten (186 min)
Altersfreigabe
FSK ab 12 Jahren
Veröffentlicht
13.06.1963 (Erscheinungsdatum in Deutschland)
Regie
Luchino Visconti
Schauspieler
Alain Delon, Claudia Cardinale
Filmstudios
Titanus Produzione
Home Suche Genres IMDb Top 250